Spiritualität

Totus Tuus (lat.) bedeutet übersetzt: Ganz Dein. Diese beiden Worte sind der Kern unserer Spiritualität. Gemeint ist die vollkommene Hingabe an Jesus durch Maria. Die Treue zum Lehramt der katholischen Kirche als auch die Weihe an Maria und das charismatische Gebet ergänzen sich und machen unsere Spiritualität aus.

  • charismatisch
    charismatisch
    Die Offenheit für den Heiligen Geist mit seinen Gaben und Charismen prägt unsere Spiritualität. Wie beim Pfingstereignis der Urkirche, beten wir mit Maria um den Heiligen Geist, um so für den Dienst der Evangelisation und den persönlichen Glaubensweg ausgerüstet zu sein.
  • katholisch
    katholisch
    Die Sakramente der katholischen Kirche, besonders die Eucharistie, stehen im Mittelpunkt des persönlichen und gemeinschaftlichen Glaubenslebens. Als katholische Gemeinschaft wollen wir die Treue zum Lehramt der Kirche leben und fühlen uns dabei besonders mit dem Heiligen Vater verbunden.
  • marianisch
    marianisch
    Zwei Aspekte formen unsere marianische Ausrichtung. Zum einen wollen wir die Ganzhingabe an Jesus durch Maria nach dem Heiligen Ludwig M. Grignon von Monfort leben, zum anderen sind uns die Impulse der Muttergottes von Medjugorje eine Anleitung zum christlichen Leben in der heutigen Zeit.
  • Gebet
    Gebet
    Gebet ist eine Begegnung mit Gott. Das persönliche Gebet hilft besonders im Alltag, dem lebendigen Gott zu begegnen. Da die Spiritualität von Totus Tuus eine Spiritualität ist, die im Alltag von Schule, Studium, Beruf und Familie gelebt wird, ist uns das persönliche Gebet sehr wichtig. Aus der persönlichen Begegnung mit Gott erwächst die Kraft, den ...
  • Lobpreis
    Lobpreis
    Der Lobpreis ist eine tiefe Art des Betens und zugleich die Form des Gebets, von der besonders Jugendliche angesprochen werden, da Musik einen großen Stellenwert in ihrem Leben hat.